Vortrag Radioaktivität

Vortrag Radioaktivität

Mit Dr. Andreas Zinkl holte sich die HSR einen Fachmann für Radioaktivität an die Schule. Er ist Radiologe am Klinikum Weiden und hat folglich beruflich mit Strahlung zu tun. Für die 10. Klasse deckte er von den physikalischen Grundlagen der Radioaktivität bis hin zu Fragen wie Atommüll oder der Vermeidung von Strahlung alles ab und konnte kurzweilig den sehr interessierten Schülern auch alle Fragen beantworten. Die vielleicht bemerkenswerteste Aussage machte über die Vermeidung von Strahlung im Alltag. Zwei wichtige und beeinflussbare Quellen von Strahlung auf den Körper müsse man beherrschen: Die Minimierung medizinischer Bestrahlung wie z.B. bei Röntgenuntersuchungen und die Reduktion von Radon in Gebäuden.

  • IMG_9577IMG_9577
  • IMG_9579IMG_9579
  • IMG_9592IMG_9592