Besuch 1. FCN

Fußballer treffen Cheftrainer des 1. FC Nürnberg

Am 27.06.2017 machten sich die Teilnehmer des Profilfachs Fußball der Hans-Scholl-Realschule auf zum Valznerweiher in Nürnberg.
Dort besichtigten sie das Trainingsgelände und das Nachwuchsleistungszentrum des Zweitligisten. Begeistert verfolgten die Schüler eine Trainingseinheit der ersten Mannschaft des 1. FC Nürnbergs unter der Leitung von Michael Köllner. Die jungen Fußballer der Hans-Scholl-Realschule waren vor allem von der Schnelligkeit und der Präzision, welche die Bundesligaprofis an den Tag legten, beeindruckt.
Herr Michael Köllner, Cheftrainer der Lizenzmannschaft und Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, nahm sich nach der Trainingseinheit Zeit zum Gespräch mit den jungen Nachwuchskickern. Er gab nicht nur Ratschläge, sondern unterstützte auch mit Trainingsmaterial, wie zum Beispiel mit Fußbällen. Der Teamchef begleitete das Profilfach Fußball an der Hans-Scholl-Realschule von der ersten Stunde an mit Rat und Tat. Er leitete zudem mehrere Trainingseinheiten in den letzten Schuljahren und ermunterte die Schüler fleißig weiter zu trainieren. Zur Zeit trainieren zwei Schüler der Hans Scholl Realschule, Strehl Bastian und Lehmann Paul, in verschiedenen Jugendmannschaften beim 1. FC Nürnberg.

 

 

  • DSC_0008 (2)DSC_0008 (2)
  • DSC_0047DSC_0047
  • DSC_0056DSC_0056