Spendenaktion "Ein Baum für Weiden"

„Weihnachten ohne Geschenke? Das kann ich mir nicht vorstellen!“ Das waren die spontanen Antworten unsere Schüler, als sie mehr über den Hintergrund der Aktion „Ein Baum für Weiden“ erfuhren. Hierbei werden bedürftige Kinder aus Weiden, welche in sozial schwächeren Familien leben und/oder von Schicksalsschlägen getroffen sind, beschenkt. Um doch möglichst vielen Kindern gerade zu Weihnachten etwas geben zu können, gibt es die Aktion "Ein Baum für Weiden".
Auch dieses Jahr packten wieder Schüler fleißig Päckchen, um einigen Familien ein wenig Normalität zu schenken.
Initiator ist unser Elternbeirat, der den Schülern am letzten Schultag Lebkuchen für eine kleine Feier im Klassenrahmen spendiert, im Gegenzug dann auch Spenden sammelt, um diese Geschenke zu finanzieren.
Ein herzliches Dankeschön an die Klassen 5b, 7a und 7c, die die „Wunschengel“ im neuen Rathaus angenommen und die Geschenke verpackt haben. Tatkräftige Unterstützung erhielt das Christkind von Herrn Paar und Frau Winter-Pausch.

Wir bedanken uns im Vorfeld schon bei Ihnen, liebe Eltern, dass Sie diese Aktion am letzten Tag mit einer kleinen finanziellen Spende unterstützen. Herzlichen Dank!

Elternbrief zur Spendenaktion

  • bild001bild001
  • bild002bild002
  • bild003bild003
  • bild004bild004
  • bild005bild005
  • bild006bild006
  • bild007bild007
  • bild008bild008
  • bild009bild009
  • bild010bild010