Sponsorenlauf 2016

Bei strahlendem Sonnenschein drehten die Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe für 40 Minuten ihre Runden. Zuvor hatten sie fleißig die Werbetrommel gerührt, um Sponsoren zu finden, die ihnen für jede gelaufene Runde 1 Euro spenden. Die Einnahmen des Laufes kommen dem regionalen Verein „Vilseck gibt Hoffnung“ (www.vilseck-gibt-hoffnung.de) zu Gute. Der Verein unterstützt auf direktem Weg die Hilfsprojekte des Regensburger Benediktinermönchs Gerhard Lagleder in Zululand an der Ostküste Südafrikas. In dieser von AIDS gebeutelten Region wachsen sehr viele Kinder in äußerster Armut und ohne Eltern auf, da Menschen dort oftmals bereits im Alter von 30 Jahren an der Krankheit sterben. Die Versorgung und Betreuung der Waisen, die meist selbst von der Krankheit betroffen sind, soll durch unsere jährliche Spendenaktion etwas verbessert werden. Bereits eine Spende von 2,00 € ermöglicht es Pater Lagleder, Medizin für einen weiteren Tag zu kaufen und das Leben eines Kindes zu verlängern.

Vielen Dank allen Helfern, Läufern und Sponsoren.

  • DSC_0051DSC_0051
  • DSC_0099DSC_0099
  • DSC_0120DSC_0120
  • DSC_0149DSC_0149