Tag der deutsch-französischen Freundschaft

In diesem Schuljahr jährte sich der Tag der deutsch-französischen Freundschaft bereits zum 12. Mal. Die Hans-und Sophie Scholl Realschule feierte diesen Tag, den 22.01.2015, mit einem vorangegangenen Malwettbewerb, an dem die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen teilnehmen durften. Am Tag selbst wurden dann die kreativsten Werke von beiden Schulen separat ausgewählt und deren Künstler/innen mit attraktiven Gutscheinen belohnt.
Zudem wurden ihre Werke in der Pause in der Aula ausgestellt, wo es neben dem Verkauf von leckeren Croissants auch interessante Informationen für die Schüler/innen der 6. Klassen zum Thema „Wahlpflichtfächergruppe Französisch“ gab.
Die Krönung der Feierlichkeit stellte für die Schüler/innen jedoch mit Sicherheit die Übergabe der lang ersehnten DELF - Zertifikate dar, ein Sprachzeugnis, für welches sie sowohl ihre Sprechfertigkeit, als auch Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion sowie teilweise die Übersetzungskenntnisse unter Beweis stellen mussten. Hier zeigten sich erfreulich  gute Ergebnisse und die Schüler/innen können diese Zeugnisse nun ihren Bewerbungsunterlagen beifügen.
Die Übergabe fand ihren Abschluss in einer gemütlichen Runde, während der die Schüler/innen sich bei Säften und Knabbereien austauschen konnten.

Jutta Wilke

 

  • image001image001
  • image002image002
  • image003image003
  • image004image004
  • image005image005
  • image006image006
  • image007image007
  • image008image008
  • image009image009