Spitzenwerte beim NOFI-Lauf

Der Anmelderekord beim diesjährigen NOFI-Lauf in Weiden bedingte ebenfalls einen neunen Spitzenwert bei der Getränkeversorgung. Mit über 40 Helfern aus Mitgliedern des Fördervereins, des Kollegiums sowie der Schülerfirma und den Schülersprechern wurde das Großereignis in einer konzertierten Gemeinschaftsaktion geschultert. Rund 9500 Getränkeeinheiten kamen dabei binnen zwei Stunden zum Ausschank. Die Vergütung für dieses Engagements kommt in vollem Umfang dem Finanzhaushalt des schulinternen Fördervereins zugute, der mit diesen Geldern wiederum schulische Veranstaltungen, außerordentliche Anschaffungen und innovative Projekte unterstützt. Ergänzend zur Bewirtungsgruppe nahm eine Delegation mit Schulleiter Herrn Dr. Meier und ausgewählten Schülern als Schulmannschaft an diesem läuferischen Mammutevent teil.

Vielen herzlichen Dank an alle Aktive!

  • bild001bild001
  • bild002bild002
  • bild003bild003
  • bild004bild004
  • bild005bild005
  • bild007bild007
  • bild010bild010
  • bild013bild013
  • bild017bild017
  • bild018bild018