HSR mit sechs Teams bei Schulschachmeisterschaft

Nicht schlecht staunte das U17 Team der HSR, als es in der letzten Runde an Tisch 1 um die Pokale mitkämpfte, hatte man sich doch ohne einen einzigen Vereinsspieler immer im Bereich des Podiums aufgehalten. Allerdings wurde der Traum eines Pokals gegen die letztendlich überlegenen Sieger vom Siemens-Gymnasium persönlich beendet.

Die weiteren fünf Mannschaften der HSR erreichten jeweils Mittelfeldplätze.

  • bild001bild001
  • bild002bild002
  • bild003bild003