Sport

Einzug ins Landesfinale im Mountainbiking

Einen sensationellen Erfolg konnten die Radfahrer in der Wettkampfklasse III beim Regionalentscheid Mountainbike in Sulzbach-Rosenberg erzielen. Nach einem anfänglichen Geschicklichkeitsparcours war die entsprechende Ausdauer in einem Rundstreckenrennen durch das Gelände gefordert. Trotz stärkster Konkurrenz durch zahlreiche Vereinsfahrer sowie den Startern aus Nürnberg von der dort angesiedelten Eliteschule des Sports, gelang es ihnen bei 18 gewerteten Mannschaften einen tollen 6. Gesamtrang zu erkämpfen. Diese Platzierung war zudem die Qualifikationsnorm für das bayerische Landesfinale in Rappershausen am 08. Juli. Nach mehreren Anläufen in den Vorjahren konnte dieses hohe Ziel endlich realisiert werden. Ebenso in den weiteren Wettkampfklassen zahlte sich die akribische Stützpunktarbeit im Rahmen des erweiterten Wahlfachangebots und im Bereich der speziellen Sportprofile aus. Unsere jüngsten Starter positionierten sich ebenfalls auf Platz 6 und verpassten den Einzug ins Landesfinale in dieser Wertungsgruppe IV hauchdünn um einen Rang. Mit einem 8. Platz komplettierten die Jungen II das insgesamt hervorragende Schulresulat.

  • bild100bild100
  • bild101bild101
  • bild102bild102
  • bild103bild103
  • bild104bild104
  • bild105bild105
  • bild106bild106
  • bild107bild107
  • bild108bild108
  • bild109bild109
  • bild110bild110
  • bild111bild111